Matjes-Salat

Matjes Salat von einbissenlecker.de

Wer Matjes mag, wird diesen herzhaften und leichten Matjes-Salat lieben. Der fruchtige Apfel, die leicht säuerlichen Kapern sowie der süß-würzige Estragon geben dem feinen Fischgeschmack des jungen Matjes eine tollen aromatischen Rahmen.

Zutaten
4 Personen

4-5 Matjes-Filets – 1 rote Paprikaschote – 1 Apfel – 1 Zwiebel – 2-3 TL Kapern – 3 EL Öl – 2 EL Weißweinessig – Salz – Pfeffer – 1 TL Estragon – Prise Zucker

Zubereitung

Für den Matjes-Salat zunächst die Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Apfel waschen, achteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben hobeln. Den Matjes in feine Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel füllen und zusammen mit den Kapern durchmischen.

Für die Vinaigrette das Öl mit dem Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer, Estragon und einer Prise Zucker würzen. Das Dressing über den Salat geben und nochmals durchmischen.

Damit sich das tolle Aroma entfalten kann, den Matjes-Salat etwa eine Stunde ziehen lassen. Dann nochmals abschmecken und mit Baguette servieren.

Matjes-Salat von einbissenlecker
Matjes-Salat von einbissenlecker
Matjes-Salat von einbissenlecker

Diese Salate könnten dir auch gefallen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.