Brownies von einbissenlecker

DAS perfekte Rezept für Brownies – einfach in der Zubereitung, super saftig und intensiv im Geschmack – für Schokoliebhaber ein Genuss…

Zutaten
für eine Brownies-Form (22 x 22 cm)

150 g Zartbitterschokolade – 125 g Butter – 3 Eier – 200 g brauner Zucker – 1 Päckchen Vanillezucker – 150 g Mehl – 1 TL Backpulver – 1 Prise Salz – 1 EL Backkakao – 50 g grob gehackte Schokolade

Zubereitung

Für die Brownies zunächst den Backofen auf 150° C Umluft vorheizen.

Butter und Zartbitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salz schaumig schlagen, bis eine festere cremige Masse entsteht. Die geschmolzene Schokolade und Butter unter die Eiermasse rühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und nach und nach unter den Teig geben. Gehackte Schokolade ebenfalls in den Teig geben.

Eine kleine Backform mit ca. 22×22 cm fetten, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 150° C Umluft ca. 25 Minuten backen. Die Brownies sollten innen noch leicht saftig sein.

Brownies von einbissenlecker
Brownies von einbissenlecker

Probiere auch mal diese Brownies-Variante mit Frischkäse. Hier geht es zum Rezept für die Cheesecake-Brownies

Vielleicht gefallen dir auch diese Backrezepte…

1 Kommentar

  1. […] auch mal mein Rezept für klassische Brownies […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.