Nudelsalat klassisch von einbissenlecker

Nudelsalat – ein weiterer Klassiker unter den Salaten. Ob als Mittagessen, zum Grillen oder auf dem Partybuffet – Nudelsalat passt immer.

Hier ein traditionelles Rezept mit leckerer Fleischwurst, mildem Butterkäse, knackigen Erbsen, würzigen Gürkchen und süßen Mandarinen in einer leichten Salat-Mayonnaise. Einfach zuzubereiten und sehr lecker! Der Salat lässt sich gut vorbereiten, da er einige Zeit ziehen sollte, um seinen vollen Geschmack zu entfalten.

Zutaten

300 g kleine Nudeln, z.B. Hörnchennudeln – 1 kleine Zwiebel – ½ Ring Fleischwurst – 1 kleine Dose Mandarinen – 4 Scheiben Butterkäse – 150 g Erbsen, tiefgekühlt – 8-10 Gewürzgurken – Salz – Pfeffer – Zucker – 3-4 EL Salat-Mayonnaise – 2 EL Weißweinessig – 4-6 EL Gewürzgurkensud – 3-4 EL Mandarinensaft

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen und abkühlen lassen.

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleischwurst, Butterkäse und Gewürzgurken ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Nudeln, die tiefgekühlten Erbsen und die abgetropften Mandarinen zugeben und alles gut durchmischen.

Salat-Mayonnaise mit Weißweinessig, Gewürzgurkensud und Mandarinensaft verrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles vorsichtig unter die Nudelmischung geben und gründlich vermengen. Der Nudelsalat sollte mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen, am besten über Nacht.

Nudelsalat klassisch von einbissenlecker
Nudelsalat klassisch von einbissenlecker

Keine Lust auf Nudeln? Wie wäre es stattdessen mit einem anderen Klassiker – Kartoffelsalat? Hier geht es zum Rezept für Omas Kartoffelsalat…

Weitere Salatideen und Snacks findest du hier…

1 Kommentar

  1. […] Probiere auch mal das Rezept für einen klassischen Nudelsalat… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.