Pasta in cremiger Lachssoße

Pasta in Lachssoße © einbissenlecker.de

Eine cremige Weißwein-Sahne-Soße trifft auf Lachs – abgerundet mit Salbei DAS perfekte Pasta-Rezept für Genießer!

Zutaten
für 4 Personen

400 g Lachs – 1 Zwiebel – 1 Knoblauchzehe – 150 ml Gemüsebrühe – 150 ml trockener Weißwein – 200 ml Sahne – Olivenöl – 400 g Pasta – Pfeffer – Salz – Cayennepfeffer – Salbei – Parmesan

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Lachs trocken tupfen und grob würfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch im heißen Öl glasig anschwitzen. Die Lachswürfel hinzugeben und kurz mit anbraten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen und etwas einköcheln lassen.

Inzwischen die Pasta in Salzwasser nach Packungsanleitung gar kochen.

Die Lachssoße mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Salbei würzen. Die Sahne und etwas Nudelwasser hinzugeben und weiter einköcheln lassen bis die Soße schön sämig ist.

Die Nudeln mit der Lachssoße anrichten und Parmesan darüber raspeln.

Diese Pasta-Rezepte könnten dir auch gefallen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.